Willkommen beim Leder- und Fetischclub Dresden e.V.

Einschränkungen der Vereinsaktivitäten aufgrund der Corona-Pandemie

Die aktuellen Ereignisse rund um das Corona-Virus machen auch vor uns nicht Halt. Der Freistaat Sachsen hat am 17.03. per Allgemeinverfügung beschlossen, dass Bars und Vereine bis zunächst 3. Mai 2020 geschlossen bleiben müssen und keine Veranstaltungen stattfinden dürfen.

Dadurch sind auch wir leider gezwungen, alle Veranstaltungen im BUNKER und auch die geplante Mitgliederversammlung am 22. März 2020 abzusagen. Vorerst können wir euch leider keinen neuen Termin nennen. Wir beobachten die Lage und hoffen, euch alsbald möglich einen neuen Termin für die Mitgliederversammlung mitteilen zu können.

Auch die regelmäßigen Vorstandssitzungen, zu welcher ihr immer als Gast kommen könnt, müssen in dieser Zeit pausiert werden. Der Vorstand steht aber in ständigem Kontakt zueinander und berät über das weitere Vorgehen.

Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, falls es Änderungen geben sollte, und hoffen, dass wir bald wieder unserer gewohnten Vereinsarbeit mit voller Tatkraft nachgehen können.

Bei Fragen könnt ihr uns jederzeit über unser Kontaktformular oder per E-Mail an vorstand@lfc-dresden.de kontaktieren.

Der Vorstand des LFCD e.V.

Unser Verein

Der Leder- und Fetischclub Dresden e.V. ist ein nichtkommerzieller Verein, der sich für die Abschaffung von Ungleichbehandlungen schwuler Menschen und gleichgeschlechtlicher Lebensgemeinschaften einsetzt, eine Anlaufstelle für schwule Männer mit einem oder mehreren Fetischen ist und sich gemeinsam mit lokalen und überregionalen Partnern im Rahmen der AIDS-Prävention engagiert.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, schwulen Männern eine Adresse für Treffen und Begegnungen zu bieten. Genau dafür betreiben wir eine eigene Location, in der unsere Mitglieder und Gäste ihren Fetischen und Fantasien nachgehen können. Unser Vereinslokal, der BUNKER, bietet viel Raum und viele Möglichkeiten und hat regelmäßig am Wochenende geöffnet.

Wir freuen uns auf deinen Besuch und wünschen allzeit viel Spaß.

Was gibt’s Neues

In einem Verein tut sich natürlich auch immer so einiges. Damit du auf dem Laufenden bleibst, schau doch immer mal wieder vorbei – es lohnt sich.