Bondage Workshop auf dem CSD Dresden

In diesem Jahr möchten wir die CSD-Programmwoche mit etwas ganz besonderem bereichern. Am Mittwoch den 01.09. in der Zeit von 18:00 bis 20:00 Uhr veranstalten wir gemeinsam mit Dan einen Bondage-Workshop im Veranstaltungszelt auf dem Alaunplatz.

Bild mit 2 Menschen die Bondage praktizieren
(c) Angelica Gawell bei PrideArt 2021

In diesem Workshop lernst du wichtige Sicherheitsaspekte, Basisknoten und weitere Grundlagen kennen. Außerdem kannst du unseren erfahrenen Mentor alle Fragen stellen, deine Technik prüfen und sie an deinem Partner ausprobieren. Der Workshop ist offen für alle Gender.

Bitte bringe für den Workshop geeignete Bondage-Seile (z.B. aus Baumwolle; keine Synthetikseile) mit. Außerdem empfehlen wir eine Iso-Matte.

Da dies ein geschlossener Kurs ist, ist eine paarweise Anmeldung notwendig. Der Workshop ist auf 12 Bondage-Pärchen begrenzt. Tickets sind im Vorverkauf in unserem Shop erhältlich.

Solltest du noch irgendwelche Fragen im Vorab haben, dann schick uns einfach eine Mail an info@lfc-dresden.de.